Project Description

Túfaranka

Mährische Blasmusik der Spitzenklasse
  • 2005 Europameister der Blasmusik in der Profiklasse

  • 1996 Gewinner Goldenes Flügelhorn

  • 1998 Gewinner Wereld Muziek Concours Kerkrade (Profikategorie)

Túfaranka ist nicht nur eine echt mährische Kapelle, es sind vor allem junge und lustige Burschen aus Šakvice, die durch ihr ungezähmtes Temperament sowie durch ihre aufrichtige Liebe zur Musik immer wieder großes Ansehen im In- und Ausland genießen.

Túfaranka wurde im Jahre 1978, damals als Jugendkapelle von Josef Šural gegründet. Seit 1993, als Tufaranka beim Weltfestival der Blaskapellen im holländischem Kerkrade gewonnen hatte, begann die Popularität von  Túfaranka vor allem dank der Wirkung des künstlerischen Chefs Bohumír KAMENÍK sowie des Kapellmeisters Jan BÍLEK zu steigen.

In einem mannigfaltigen Repertoire von Túfaranka befinden sich Arrangements von Volksliedern, sowie Kompositionen von bedeutenden böhmischen, mährischen sowie slowakischen Autoren (Vl.Pfeffer, J.Slabák, B.Kameník, J.Tesařík, M. Irša, Jožulka Uher, J.Janota, V.Maňas ml., M. Prajka, Ant.Žváček, M. Mordych, A.Hudec, J.Konečný, L.Kubeš  u.a.m).

Freuen Sie sich auf eine mährische Kapelle der Extraklasse!

Media